Klo-Geschichten

Vor fünf Jahren ist es mir das erste Mal ganz bewusst aufgefallen: Öffentliche Frauen-Toiletten in Spanien sind sauberer als selbige in Deutschland. Über Männer-Toiletten kann ich keine Aussage machen, da ich diese noch nicht inspiziert habe. Wenn ich von öffentlichen Toiletten spreche, dann meine ich solche, die in Deutschland kaum benutzbar oder mittlerweile kostenpflichtig sind: … Mehr Klo-Geschichten

Deutsche im Ausland

Kürzlich sprachen wir im Freundeskreis darüber, wie wir Deutschen im Ausland gesehen werden. Eine der Gesprächsteilnehmer war eine bulgarische Freundin, die fest der Meinung ist, dass Deutsche überall im Ausland positiv gesehen werden (was ich wunderbar fand!). Ich selber und andere (Deutsche) in der Runde hatten allerdings in der Vergangenheit schon diverse Begegnungen gehabt, bei … Mehr Deutsche im Ausland

Eher Norddeutsche als Andalusier

Die waschechte Mallorquinerin und promovierte Linguistin Barbara Sastre sieht starke Parallelen der mallorquinischen zu der norddeutschen Mentalität. Zum Beispiel in Bezug auf das Kennenlernen von Fremden: „Es dauert zwar länger, kommt dann aber von Herzen”, sagte sie im Interview mit dem Mallorca Magazin – das kenne ich insbesondere auch aus meiner Heimat, dem Lipperland. Mallorquiner … Mehr Eher Norddeutsche als Andalusier

Good bye España – Españoles por el mundo

Auf Youtube gibt es wunderbare Dokumentationen über Spanier im Ausland a la „Good bye Deutschland – Die Auswanderer“. Jedoch ist hier alles echt und nicht gestellt. Diese Formate heissen: „Españoles / Madrileños / Andaluces / Manchegos por el mundo“. Foto: Youtube/ Madrileños por el mundo. Für unsereins sind natürlich vor allem die Folgen interessant, wo … Mehr Good bye España – Españoles por el mundo

Was „die Mallorquiner“ über „die Deutschen“ denken

Wenn man einen Mallorquiner fragt, was er über die vielen Ausländer auf der Insel und speziell die Deutschen denkt, wird er oder sie wahrscheinlich freundlich bis höflich etwas Positives antworten – wenn man nicht schon sehr gut miteinander bekannt ist. Die Attribute für die Deutschen lauten dann: dass sie den Reichtum auf der Insel gemehrt … Mehr Was „die Mallorquiner“ über „die Deutschen“ denken

Die Mallorquiner sind anders – wir aber auch!

Nicht nur wir Deutschen, sondern fast jeder Mensch geht davon aus, dass seine Kultur die „richtige“ und damit „normal“ ist. Die jeweils andere, fremde Kultur ist demnach „unnormal“. Würde allerdings Jede/r auf der Richtigkeit seiner Kultur bestehen, hätten sowohl Deutsche wie Spanier und Italiener im Straßenverkehr der Länder mit Linksverkehr ein Problem. Von Geert Hofstede … Mehr Die Mallorquiner sind anders – wir aber auch!

1. Kongress „Ökotourismus auf Mallorca“

Am vergangenen Wochenende waren Vera und ich auf dem 1. Kongress „Ökotourismus auf Mallorca“ in Palma. Besonders spannend war die Exkursion in die Serra de Tramuntana. Als Artikel liest sich der Bericht davon so: „Vernetzung macht Sinn!“- Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit auf Mallorca Vom 23.-25. Januar fand in Palma der „1. Kongress für … Mehr 1. Kongress „Ökotourismus auf Mallorca“

Auswandern

Der „Expat Insider Report“ des Netzwerks InterNations hat unter 14.000 Auswanderern herausgefunden, in welchem Land Expats und Aussteiger am ehesten glücklich werden. Platz 1: Ecuador, dann Luxemburg, Mexiko, Schweiz, USA, Singapur. Platz 7: Spanien! Die letzten Plätze belegen Griechenland und Kuweit. http://www.travelbook.de/welt/In-den-Augen-der-Auswanderer-Die-12-besten-Laender-zum-Leben-und-Arbeiten-562437.html. „In dem Index, der misst, wie leicht es ist, heimisch zu werden, liegt … Mehr Auswandern

Kulturschock

Kulturschock – Hier wie Zuhause Es gibt wunderbare Theorien über Phasen des Ins-Ausland-Gehens. Insbesondere, als ich für den DED nach Honduras ging, hat mir das Wissen darum sehr geholfen. Heute beschäftige ich mich damit aus wissenschaftlicher Sicht, denn dieses Thema ist auch Teil meiner Lehrtätigkeit. Eines dieser Modelle stammt von Kalvero Oberg, er hat bereits … Mehr Kulturschock