Fremde: Forasters, catalans i estrangers

Die Marokkaner haben 2014 die Deutschen überholt. Bis zu diesem Jahr hielten den größten Ausländerabteil auf der Insel die Deutschen, gefolgt von Engländern. Derzeit holen Rumänen (die vor allem als Arbeitskräfte hier bessere Arbeitsbedingungen suchen) und Skandinavier (als Immobilienkäufer) auf. Alleine in unserem Bekanntenkreis gibt es eine bunte Mischung von Menschen aus der ganzen Welt. … Mehr Fremde: Forasters, catalans i estrangers